Ddettagli
Evento
Crazy 8 Schussfahrt
www.tannheimer-bergbahnen.at
 
Data
2018-03-03
Sede
6677 Zöblen (Tirol)
Zöbeln-Schattwald
Contattaci
Tannheimer Bergbahnen GmbH & CO KG
Bergbahnweg 12
6675 Tannheim
indirizzo e-mail :
info@tannheimer-bergbahnen.at
Numero di telefono :
05675 6260 0
Fax :
05675 6260 60
 note legali
 
Il tuo conto verrà addebitato dalla Timing Pentek GmbH. Questo viene fatto in nome e per conto di ciascun gestore di progetto (organizzatore). Pentek Timing GmbH agisce qui unicamente come intermediario e fornitore di servizi del portale. Il contratto si forma direttamente tra ciascun richiedente e gestore del progetto (organizzatore).
 Eventi disponibile
Evento
 
 
La quota d'iscrizione
Osservazione
Elenco partecipanti
successivo
  

Der Bewerb mußte leider abgesagt werden

Crazy 8 - Einzelbewerb
Distanza: Strecke 1= 2,135km, Strecke 2= 1,280km
2018-03-03 - 15:00
 
 
€ 36.00


terminata

etá : 1938-2002
 
 
Es wird eine Einzelwertung für Lauf 1 und Lauf 2 vorgenommen. Die Gesamtzeit wird als Ergebnis bewertet. Die Teilnahmebedingungen sind von jedem einzelnen zu beachten und diese Teilnahmebedingungen müssen vor Ort akzeptiert und einzeln unterzeichnet werden.

Kategorie für Einzelwertung Ski Herren
Allgemeine Klasse   Jahrgang 1988 - 2002
Altersklasse I       Jahrgang 1978 - 1987
Altersklasse II       Jahrgang 1968 - 1977
Altersklasse III     Jahrgang 1958 - 1967
Altersklasse IV+    Jahrgang 1938 - 1957

Kategorie für Einzelwertung Ski Damen
Allgemeine Klasse  Jahrgang 1988 - 2002
Altersklasse I-V    Jahrgang 1938 - 1987

Kategorie für Einzelwertung Snowboard Damen/Herren
Damen Klasse    Jahrgang 1938 - 2002
Herren Klasse    Jahrgang 1938 - 2002

Tolle Preise warten auf die Gewinner!
 
 
 
 Informationen
 
Organizzatore: Tannheimer Bergbahnen GmbH & CO KG
www: www.tannheimer-bergbahnen.at

CRAZY 8 - Schussfahrt

Länge:
Strecke 1= 2,135km
Strecke 2= 1,280km

Höhenunterschied: 380m-400m

Die Teilnahme ist ab Vollendung des 16. Lebensjahres gestattet. Teilnehmer bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres bedürfen der Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters. Dieser gesetzliche Vertreter muss bei der Startnummernausgabe anwesend sein, um die Teilnahmebedingungen vor Ort zu unterfertigen.